Terms of Service

PLEASE NOTE: While the English versions of our General and Company Terms of Service are stated here for convenience, only the German versions are legally binding. In the case of contradicting items between the German and the English terms, the German terms will prevail.

General Terms of Service (English)

Preamble

The following sets forth the general terms and conditions (also referred to as the “terms” or the “agreement”) between Ace Capital UG (or “Ace Capital”, also referred to as “we”, “us” and “our” throughout these terms) and potential candidates (also referred to either as “applicants” or “profiles” or “customers”) and potential (digital) employers (also referred to as “partnering companies”) as well as visitors (individuals not yet registered) on the website (or “platform”) of Ace Capital. The entire commercial relationship between Ace Capital and partnering companies including (but not limited to) the future commercial relationship, is covered by the Terms and Conditions/ Partner agreement between Ace Capital and companies. Collectively, potential candidates, potential employers and visitors are referred to as “users” of our Website, an individual of these three groups is referred to as a “user”. In these terms users may be addressed as “you” (also referred to as “your”). These terms and conditions apply whenever users access the website. By accessing our website or using our services, you accept these terms and conditions and are bound by them (both on behalf of yourself and the entity that you represent). You may not access and/or use our services under the age of 18 and if not having full legal capacity. If you do not agree with all terms and provisions in this agreement, you are not permitted to access our services and/or use our website.

1. General

1.1 The aim of Ace Capital platform is to connect potential candidates with potential (digital) employers.
1.2 Candidates can register on our platform using their information and data, and thus provide information regarding their preferences, skills and experience.
1.3 Ace Capital does not perform any user-related background checks and does not vouch for the truthfulness of any of their statements. The potential candidate agrees that Ace Capital UG is not liable for the acts (or lack thereof) of its users.
1.4 In principle Ace Capital does not undertake to carry out any checks in respect of the applicants or any information which they provide, however Ace Capital does reserve the right to carry out such checks at any time. Over and above this the partnering companies themselves bears responsibility for verifying the candidate’s skills, experience and references before hiring them.
1.5 Ace Capital’ staff may at their own discretion amend or adjust the information and (within the platform) promote a candidate with a promising profile upon candidate’s confirmation. The given profiles can be reviewed by partnering companies, companies which have entered into a business relationship with Ace Capital UG.
1.6 Ace Capital reserves the right to refuse service to certain companies / individuals / competitors at its own discretion. If a partnering company accepts a candidate profile, Ace Capital can connect both parties. Partnering companies can also directly contact candidates. Any interaction between applicants and partnering companies on our platform is the sole responsibility of the parties and none of the parties can either claim or consider Ace Capital liable or accountable for any liabilities arising from these interactions. The users agree that Ace Capital UG is not liable for any liability arising out of these interactions. That said, all users must agree to interact within the bounds of common decency when using this platform. Ace Capital reserves the right to temporarily suspend services to undertake maintenance activities, and does not guarantee uninterrupted availability, reachability or faultlessness of the platform/services.
1.7 The candidate must accurately complete the application (and provide Ace Capital with future updates) and not use any aliases or other means to mask its true identity or contact information. Each applicant is entitled of creating only one account, except for the case when the account has been deleted upon request of the candidate himself and/or due to his inactivity.
1.8 Applicant will also ensure that the login information is kept strictly confidential at all times in order to ensure that unauthorized individuals cannot access the platform. If Ace Capital has reasons to believe that the login information is being used by unauthorized individuals, Ace Capital will suspend applicant’s account until the resolution of the issue.
1.9 The candidate has no claim for maintaining or reconstruction of a specific condition of scope of services. Any of the candidate’s claims for deficiency, which refer to the technical usability of the Service itself, shall remain unaffected thereby. Due to the continuous advancement of the Service, Ace Capital reserves itself the right to offer new features and/or to remove them from the Service or to change them. The candidate consents these continuous changes of the Service.
1.10 The use of Ace Capital platform and Ace Capital service is free of charge for candidates, but Ace Capital is entitled to amend its Terms of business in respect of the entire future commercial relation with the applicants, having given relevant notification. The amendment shall be deemed approved if the applicant does not file their objection by post or email within six weeks of receiving notification of the amendment by post or email. These circumstances shall be expressly referred to when notifying the applicant.
1.11 Ace Capital is not responsible for providing or assisting with the obtaining of any work or other permits and/or medicals and other country specific regulations and requirements that may be necessary to employ the candidate.
1.12 Ace Capital is not responsible as an employer. All offers and acceptances are between candidates and clients/employers and Ace Capital will not be liable for any disagreement or dispute between the two parties.
1.13 (a) Candidates must be eligible to work in the country that they are domiciled in at the point of profile registration on Ace Capital. Ace Capital does not accept responsibility or liability for any false claims of status. Verified Passport and Visa documentation may be requested by potential employers directly to candidates during an Interview process. (b) The candidate and the client/employer are responsible for ensuring that the candidate is authorized to work in the country or region specified in the offer of employment. No liability for false statements will be referred to Ace Capital in any circumstance.

2. Confidentiality and restricted use of candidate information

2.1 The use of the provided candidate information/CVs is restricted to this agreement. 2.2 No part of the provided information may be reproduced or transmitted in any form or by any means – electronic, photocopying or otherwise – without prior written permission of Ace Capital UG.
2.3 Details of candidates are provided to partnering companies and its affiliates cooperating with Ace Capital in strictest confidence and on the understanding that the partnering companies will not disclose to any third person the existence or contents of such details without prior written consent. One specific login/account of a partnering company can only be used by the assigned person within that legal entity. Any form of violation will be strictly penalized.
2.4 Except as otherwise provided in these Terms and Conditions or with the consent of Ace Capital, the candidate agrees that all information, including and not limited to business information, information from the company profile e.g. salary information and information any of Ace Capital’ other customers provided by or on behalf of any of them shall remain strictly confidential and secret and shall not be utilized, directly or indirectly, by applicants for any purpose other than applicant’s participation in the Service. The applicant shall not use any information obtained on his own advantage including but not limited to develop, enhance or operate a service that competes with Ace Capital or assists any other party.

3. Candidates Information and communication

3.1 The treatment of your personal information is stated in our Data Security. Please do not provide any more information than required during the registration of your profile. By using our platform, you automatically agree to commit yourself to our privacy policy.
3.2 Ace Capital may add at its own discretion any compulsory or voluntary fields from time to time. The applicant shall not transmit any personal data of third (i.e. data allowing identification of an individual) to Ace Capital, unless data protection laws allow for such transmission and the applicant has obtained consent from the concerned parties. Ace Capital may also request additional information from the applicant on a case by case basis and at its discretion block and/or delete the information until provided facts of the contrary.
3.3 Unless described differently in the terms and conditions, Ace Capital will usually communicate with the candidate via email. The candidate shall make sure that all emails sent by Ace Capital are received to the address submitted in the course of the application, or at a later date. The applicant will in particular configure the spam filter accordingly and regularly check all incoming email under this address. Ace Capital may choose any other appropriate means of communication.

4. Passwords

4.1 Some functions of the website require a password. • For candidates: If you forgot or lost your password, please contact us through the Forgot password Link on the homepage of the website. You will then receive instructions on how to reset your password via your Login email. • For partnering companies: If you forgot your password, you can also contact us through the Forgot password Link on the homepage of the website.
4.2 The candidate is responsible for creating a secure password to protect his login and his data. Ace Capital is not liable for any leak of information and/or damages of any kind due to the fault of third party accessing the platform with the candidate password.
4.3 You must keep your password confidential. Ace Capital UG shall not be liable to any damages arising due to loss of your password. If you lost your password to your account or notice that an unauthorized individual uses your account, notify Ace Capital UG immediately. We will then provide you with new reset instructions. If we identify misuse of the password (e.g. intentionally giving the password to another individual), we reserve the right to suspend services/access to our website.

5. Deleting your profile as a Candidate

5.1 Ace Capital provides the possibility to deactivate at any time your account. By deactivating your account, potential employers will no longer be able to find you. You can delete your account under account settings.
5.2 With the deletion, all your saved personal information will be removed or anonymized entirely from our system following the requirements of GDPR. A reactivation is not possible in this case. You will then need to create a new profile in case you want to reuse the service.

6. Cancellation, Renewal and Payment for Partnering Companies

Please refer to the specific Terms of Service for companies.

7. Intellectual Property Rights

7.1 You accept that the technology (code, software, systems, among others) used on this platform is owned by Ace Capital UG exclusively, and we reserve the exclusive right to utilize it.
7.2 All names, slogans and logos referenced on Ace Capital UG’s websites are trademarks or registered trademarks of either Ace Capital UG or their respective owners.
7.3 All of the information, content, and materials offered by Ace Capital UG are protected by copyright and other applicable laws of the Federal Republic of Germany and other countries.
7.4 You agree not to infringe on any intellectual property rights on our website. If you believe you have found content which infringes copyright, please contact Ace Capital by sending an email to hello@acework.io. Ace Capital will verify your claim and take appropriate action.

8. Term of Agreement

Your agreement to these Terms and Conditions will remain active, unless individual agreements state otherwise, throughout the duration of you having an active account at Ace Capital UG and/or your usage of this platform/service.

9. Disclaimer

9.1 This platform is provided on an “as is, as available” basis. No warranties, express or implied, including but not limited to those of merchantability or fitness for a particular purpose, are made with respect to this platform or any information or software therein. Under no circumstances, including negligence, shall Ace Capital UG be liable for any direct, indirect, incidental, special, punitive, and/or consequential damages that result from the use of or inability to use this platform, nor shall Ace Capital UG be responsible for any damages whatsoever that result from mistakes, omissions, interruptions, deletion of files, errors, defects, delays in operation or transmission, or any failure of performance whether or not caused by events beyond Ace Capital UG’s reasonable control.
9.2 Under no circumstances, including but not limited to a negligent act, will Ace Capital UG or affiliates or agents of Ace Capital UG be liable for any damage of any kind that results from the use of, or the inability to use, the platform, even if Ace Capital UG has been advised of the possibility of such damages. Some jurisdictions do not allow the limitation or exclusion of liability for incidental or consequential damages; as a result, the above limitation or exclusion may not apply to you.
9.3 Ace Capital UG does neither represent nor endorse the accuracy, timeliness or reliability of any facts, opinions, views, statements or recommendations or other information displayed, uploaded or distributed through the platform. You acknowledge that any reliance upon any such facts, opinions, views, statements or recommendations is at your sole risk. In no event will Ace Capital UG or any Ace Capital UG affiliates be liable to you or anyone else for loss or injury.

10. Limitation of Liability

10.1 In no event shall Ace Capital UG be liable to you or any third party for any lost profit or any indirect, consequential, exemplary, incidental, special, or punitive damages arising from your use of (or inability to use) Ace Capital UG, even if Ace Capital UG has been advised of the possibility of such damages.
10.2 Ace Capital UG does not guarantee that the partnering company will find a matching candidate to the position it is trying to fill using the services. 10.3 Notwithstanding anything to the contrary contained herein, where permitted by applicable law, you agree that our liability to you for any damages arising from or related to your use of Ace Capital UG (for any cause whatsoever and regardless of the form of the action), will at all times be limited to the greater of either (a) one hundred EUR (EUR €100) or (b) the amount you have paid to Ace Capital UG in the twelve (12) months preceding the day the claim arose as a result of this agreement.

11. Changes to the Terms and Conditions

11 Ace Capital UG is entitled to amend its Terms of Business in respect of the entire future commercial relation with the customer, having given relevant notification. The amendment shall be deemed approved if the customer does not file their objection by post or email within six weeks of receiving notification of the amendment by post or email. These circumstances shall be expressly referred to when notifying the customer.

12. Governing Law

The agreements between all parties (including Ace Capital UG, partnering companies and applicants) shall be subject to the Law of the Federal Republic of Germany.

13. Final Provisions

Unless additional agreements explicitly state otherwise, this agreement shall govern the entire relationship between Ace Capital UG and the counterparty/user (including partnering companies and candidates). Should any of the previous terms of this agreement be or become invalid, the validity of the remaining terms remains untouched and remain in full force and binding. Should Ace Capital UG fail to enforce any term of this agreement, it does not constitute a waiver of such term.

14. Additional Provisions for the Residents of the United States

If the user is a resident of the United States of America, the agreements between this user and Ace Capital UG shall be subject to the Law of the Federal Republic of Germany, with the exception of subject matter concerning federal copyright laws. In cases concerning copyright, the Laws of the United States of America shall apply.

AGB (German)

Präambel

Im Folgenden werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen (auch „AGB“ oder „Vertrag“ genannt) zwischen Ace Capital UG (oder „Ace Capital“, im Folgenden auch „wir“, „uns“ und „unser“ genannt) und potentiellen Kandidaten (auch bezeichnet als „Bewerber“ oder „Profile“ oder „Kunden“) und potentiellen Arbeitgeber (auch als „Partnerunternehmen“ bezeichnet) sowie Besucher (noch nicht registrierte Personen) der Website (oder „Plattform“) von Ace Capital geregelt. Die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen Ace Capital und Partnerunternehmen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) die zukünftige Geschäftsbeziehung, ist durch die Geschäftsbedingungen / Partnervereinbarung zwischen Ace Capital und Unternehmen abgedeckt. Potentielle Kandidaten, potentielle Arbeitgeber und Besucher werden kollektiv als „Nutzer“ unserer Website bezeichnet, eine einzelne dieser drei Gruppen wird als „Nutzer“ bezeichnet. In diesen Begriffen können Benutzer als „Sie“ angesprochen werden (auch als „Ihr“ bezeichnet). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten immer dann, wenn Benutzer auf die Website zugreifen. Durch den Zugriff auf unsere Website oder die Nutzung unserer Dienste akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen und sind an sie gebunden (sowohl für Sie als auch für die von Ihnen vertretene Organisation). Sie dürfen unsere Dienste unter 18 Jahren nicht nutzen und / oder nutzen, wenn sie nicht voll geschäftsfähig sind. Wenn Sie nicht mit allen Bedingungen und Bestimmungen dieser Vereinbarung einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf unsere Dienste zugreifen und / oder unsere Website nutzen.

1. Allgemeines

1.1 Ziel der Ace Capital-Plattform ist es, potentielle Kandidaten mit potentiellen Arbeitgebern zu verbinden.
1.2 Kandidaten können sich auf unserer Plattform mit ihren Informationen und Daten registrieren und so Informationen über ihre Vorlieben, Fähigkeiten und Erfahrungen bereitstellen.
1.3 Ace Capital führt keine benutzerbezogenen Hintergrundprüfungen durch und verbürgt sich nicht für die Wahrhaftigkeit ihrer Aussagen. Der potentielle Kandidat stimmt zu, dass die Ace Capital UG nicht für die Handlungen ihrer Nutzer verantwortlich ist.
1.4 Ace Capital verpflichtet sich grundsätzlich nicht, irgendwelche Kontrollen in Bezug auf die Antragsteller oder die von ihnen bereitgestellten Informationen durchzuführen. Ace Capital behält sich jedoch das Recht vor, solche Kontrollen jederzeit durchzuführen. Darüber hinaus tragen die Partnerunternehmen selbst die Verantwortung für die Überprüfung der Fähigkeiten, Erfahrungen und Referenzen des Bewerbers, bevor diese eingestellt werden.
1.5 Mitarbeiter von Ace Capital können nach eigenem Ermessen die Informationen ändern oder anpassen und (innerhalb der Plattform) einen Kandidaten mit einem vielversprechenden Profil nach der Bestätigung des Kandidaten bei Unternehmen bewerben. Die angegebenen Profile können von Partnerunternehmen, Firmen, die eine Geschäftsbeziehung mit der Ace Capital UG eingegangen sind, überprüft werden.
1.6 Ace Capital behält sich das Recht vor, bestimmten Unternehmen / Einzelpersonen / Wettbewerbern nach eigenem Ermessen den Service zu verweigern. Wenn ein Partnerunternehmen ein Kandidatenprofil akzeptiert, kann Ace Capital beide Parteien miteinander verbinden. Partnerunternehmen können sich auch direkt an Kandidaten wenden. Jegliche Interaktion zwischen Bewerbern und Partnerunternehmen auf unserer Plattform liegt in der alleinigen Verantwortung der Parteien und keine der Parteien kann Ace Capital für Verbindlichkeiten, die sich aus diesen Interaktionen ergeben, in Anspruch nehmen oder in Betracht ziehen. Die Nutzer stimmen zu, dass die Ace Capital UG für ihre Interaktion keinerlei Haftung übernimmt. Das heißt, alle Benutzer müssen zustimmen, bei der Nutzung dieser Plattform im Rahmen des üblichen Anstands zu interagieren. Ace Capital behält sich das Recht vor, die Dienste vorübergehend auszusetzen, um Wartungsarbeiten durchzuführen, und garantiert nicht die ununterbrochene Verfügbarkeit, Erreichbarkeit oder Fehlerfreiheit der Plattform / Dienste.
1.7 Der Kandidat muss sein Profil sorgfältig ausfüllen (und Ace Capital mit zukünftigen Updates versorgen) und darf keine Aliasnamen oder andere Mittel verwenden, um seine wahre Identität oder Kontaktinformationen zu verbergen. Jeder Bewerber hat das Recht nur ein Konto zu erstellen, außer für den Fall, dass das Konto auf Antrag des Kandidaten selbst und / oder aufgrund seiner Inaktivität gelöscht wurde.
1.8 Der Bewerber stellt außerdem sicher, dass die Anmeldeinformationen zu jeder Zeit streng vertraulich behandelt werden, um sicherzustellen, dass Unbefugte nicht auf die Plattform zugreifen können. Wenn Ace Capital Grund zu der Annahme hat, dass die Anmeldeinformationen von nicht autorisierten Personen verwendet werden, wird Ace Capital das Konto des Bewerbers bis zur Lösung des Problems sperren.
1.9 Der Kandidat hat keinen Anspruch auf Aufrechterhaltung oder Rekonstruktion einer bestimmten Bedingung des Leistungsumfangs. Etwaige Mangelansprüche des Kandidaten, die sich auf die technische Verwendbarkeit des Service selbst beziehen, bleiben hiervon unberührt. Ace Capital behält sich das Recht vor, aufgrund der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Dienstes neue Funktionen anzubieten und / oder diese aus dem Dienst zu entfernen oder zu ändern. Der Kandidat stimmt diesen ständigen Änderungen des Services zu.
1.10 Die Nutzung der Ace Capital-Plattform und des Ace Capital-Services ist kostenlos für Bewerber, aber Ace Capital ist berechtigt, seine Geschäftsbedingungen in Bezug auf die gesamte zukünftige Geschäftsbeziehung mit den Bewerbern zu ändern, nachdem sie eine entsprechende Benachrichtigung erhalten haben. Die Änderung gilt als genehmigt, wenn der Bewerber seinen Widerspruch nicht innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Mitteilung der Änderung per Post oder E-Mail einreicht. Auf diese Umstände wird bei der Benachrichtigung des Bewerbers ausdrücklich hingewiesen.
1.11 Ace Capital ist nicht verantwortlich für die Bereitstellung oder Unterstützung bei der Beschaffung von Arbeits- oder anderen Genehmigungen und / oder medizinischen und anderen länderspezifischen Vorschriften und Anforderungen, die für die Beschäftigung des Kandidaten erforderlich sind.
1.12 Ace Capital ist nicht als Arbeitgeber verantwortlich. Alle Angebote und Annahmen sind zwischen Kandidaten und Kunden / Arbeitgebern und Ace Capital haftet nicht für Meinungsverschiedenheiten oder Streitigkeiten zwischen den beiden Parteien.
1.13 (a) Bewerber müssen zum Zeitpunkt der Profilregistrierung bei Ace Capital berechtigt sein, in dem Land zu arbeiten, in dem sie ihren Wohnsitz haben. Ace Capital übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für falsche Statusansprüche. Überprüfte Passport- und Visa-Dokumente können von potenziellen Arbeitgebern während eines Interviewprozesses direkt an die Kandidaten angefordert werden. (b) Der Bewerber und der Auftraggeber / Arbeitgeber sind dafür verantwortlich, dass der Kandidat in dem Land oder in der Region arbeiten darf, das / die im Arbeitsangebot angegeben ist. Eine Haftung für falsche Angaben wird unter keinen Umständen an Ace Capital übertragen.

2. Vertraulichkeit und eingeschränkte Verwendung von Kandidateninformationen

2.1 Die Nutzung der bereitgestellten Bewerberinformationen / Lebensläufe beschränkt sich auf diese Vereinbarung.
2.2 Kein Teil der bereitgestellten Informationen darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ace Capital UG in irgendeiner Form reproduziert oder übertragen werden – elektronisch, durch Fotokopieren oder auf andere Weise.
2.3 Einzelheiten zu den Kandidaten werden den Partnerunternehmen und ihren Tochtergesellschaften, die mit Ace Capital zusammenarbeiten, streng vertraulich mitgeteilt, wobei die Partnerunternehmen die Existenz oder den Inhalt solcher Details nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung an Dritte weitergeben dürfen. Ein bestimmter Login / Account eines Partnerunternehmens kann nur von der Person genutzt werden, welche den auf die juristische Person bestimmten Login von Ace Capital erhalten hat. Jede Form der Verletzung wird streng bestraft.
2.4 Sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder mit Zustimmung von Ace Capital nichts anderes bestimmt ist, stimmt der Kandidat zu, dass alle Informationen, einschließlich und nicht beschränkt auf Geschäftsinformationen, Informationen aus dem Unternehmensprofil, wie zum Beispiel Gehaltsinformationen und Informationen, die andere Kunden von Ace Capital von oder im Namen von Ace Capital erhalten, bleiben streng vertraulich und geheim und dürfen von den Bewerbern zu keinem anderen Zweck als der Teilnahme des Bewerbers an dem Service direkt oder indirekt genutzt werden. Der Bewerber darf keine zu seinem eigenen Vorteil erhaltenen Informationen verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, Verbesserung oder den Betrieb einer Dienstleistung, die mit Ace Capital konkurriert oder eine andere Partei unterstützt.

3. Kandidaten Information und Kommunikation

3.1 Die Behandlung Ihrer persönlichen Daten ist in unserer Datensicherheit angegeben. Bitte geben Sie bei der Registrierung Ihres Profils keine weiteren Informationen als die benötigten an. Durch die Nutzung unserer Plattform erklären Sie sich automatisch damit einverstanden, unsere Datenschutzerklärung zu akzeptieren.
3.2 Ace Capital kann von Zeit zu Zeit optionale oder Pflichtfelder hinzufügen. Der Bewerber darf keine personenbezogenen Daten Dritter (d. H. Daten, die die Identifizierung einer Person ermöglichen) an Ace Capital übermitteln, es sei denn, die Datenschutzgesetze sehen eine solche Übermittlung vor und der Bewerber hat die Zustimmung der betroffenen Parteien erhalten. Ace Capital kann im Einzelfall auch zusätzliche Informationen vom Bewerber anfordern und die Informationen nach eigenem Ermessen sperren und / oder löschen, bis gegenteilige Informationen vorliegen.
3.3 Sofern nicht anders in den Geschäftsbedingungen beschrieben, wird Ace Capital normalerweise mit dem Kandidaten per E-Mail kommunizieren. Der Kandidat muss sicherstellen, dass alle E-Mails, die von Ace Capital gesendet werden an die Adresse, die im Laufe der Registrierung eingereicht wurde, oder zu einem späteren Zeitpunkt eingehen. Der Bewerber wird insbesondere den Spam-Filter entsprechend konfigurieren und regelmäßig alle eingehenden E-Mails unter dieser Adresse prüfen. Ace Capital kann andere geeignete Kommunikationsmittel wählen.

4. Passwörter

4.1 Einige Funktionen der Website erfordern ein Passwort.
• Für Kandidaten: Wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder verloren haben, kontaktieren Sie uns bitte über den Link Passwort vergessen auf der Homepage der Website. Sie erhalten dann Anweisungen, wie Sie Ihr Passwort über Ihre Login-E-Mail zurücksetzen können.
• Für Partnerunternehmen: Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie uns auch über den Link Passwort vergessen auf der Homepage der Website kontaktieren.
4.2 Der Kandidat ist dafür verantwortlich ein sicheres Passwort zu erstellen, um seinen Login und seine Daten zu schützen. Ace Capital haftet nicht für das Austreten von Informationen und / oder Schäden jeglicher Art, die auf das Verschulden Dritter zurückzuführen sind, die mit dem Kandidaten-Passwort auf die Plattform zugreifen.
4.3 Sie müssen Ihr Passwort vertraulich behandeln. Die Ace Capital UG haftet nicht für Schäden, die durch den Verlust Ihres Passworts entstehen. Wenn Sie Ihr Passwort für Ihr Konto verloren haben oder feststellen, dass eine nicht autorisierte Person Ihr Konto verwendet, teilen Sie dies der Ace Capital UG unverzüglich mit. Wir werden Ihnen dann neue Reset-Anweisungen geben. Wenn wir einen Missbrauch des Passworts feststellen (z. B. durch absichtliche Weitergabe des Passworts an eine andere Person), behalten wir uns das Recht vor, die Services / den Zugriff auf unsere Website einzustellen.

5. Löschen Sie Ihr Profil als Kandidat

5.1 Ace Capital bietet die Möglichkeit, Ihr Konto jederzeit zu deaktivieren. Durch die Deaktivierung Ihres Kontos können potentielle Arbeitgeber Sie nicht mehr finden. Sie können ihr Profil selbst unter Einstellungen löschen.
5.2 Mit der Löschung werden alle von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß den Anforderungen der DSGVO vollständig aus unserem System entfernt oder anonymisiert.

6. Stornierung, Verlängerung und Zahlung für Partnerunternehmen

Bitte beachten Sie die AGBs speziell für Unternehmen.

7. Rechte an geistigem Eigentum

7.1 Sie akzeptieren, dass die auf dieser Plattform verwendete Technologie (Code, Software, Systeme und andere) ausschließlich der Ace Capital UG gehört und wir uns das ausschließliche Nutzungsrecht vorbehalten.
7.2 Alle auf den Webseiten der Ace Capital UG referenzierten Namen, Slogans und Logos sind Marken oder eingetragene Marken der Ace Capital UG oder ihrer jeweiligen Inhaber.
7.3 Alle von der Ace Capital UG angebotenen Informationen, Inhalte und Materialien unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Gesetze der Bundesrepublik Deutschland und anderer Länder.
7.4 Sie stimmen zu, keine geistigen Eigentumsrechte auf unserer Website zu verletzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Inhalte gefunden haben, die gegen das Urheberrecht verstoßen, wenden Sie sich bitte an Ace Capital, indem Sie eine E-Mail an hello@acework.io senden. Ace Capital wird Ihren Anspruch bestätigen und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

8. Nutzungsbedingungen

Ihre Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt für die gesamte Dauer Ihres aktiven Accounts bei der Ace Capital UG und/ oder Ihrer Nutzung dieser Plattform / Dienstleistung aktiv. Es sei denn individuelle Vereinbarungen enthalten etwas anderes.

9. Haftungsausschluss

9.1 Diese Plattform wird auf der Basis „wie vorhanden, wie verfügbar“ zur Verfügung gestellt. Es wird keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck, in Bezug auf diese Plattform oder jegliche darin enthaltene Information oder Software gegeben.
9.2 Unter keinen Umständen, einschließlich Fahrlässigkeit, haftet die Ace Capital UG für direkte, indirekte, zufällige, spezielle, Straf- und / oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung oder der Nichtbenutzung dieser Plattform ergeben, noch übernimmt Ace Capital UG diese Schäden, die sich aus Fehlern, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschen von Dateien, Fehlern, Mängeln, Verzögerungen bei der Inbetriebnahme oder Übertragung ergeben, oder bei Fehlschlagen der Leistung, unabhängig davon, ob diese durch Ace Capital UG verursacht wurden oder nicht. In keinem Fall, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf fahrlässiges Handeln, haftet die Ace Capital UG oder mit ihr verbundene Unternehmen oder Vertreter der Ace Capital UG für Schäden jeglicher Art, die aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Plattform resultieren, auch wenn die Ace Capital UG auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Einige Gerichtsbarkeiten erlauben nicht die Begrenzung oder den Ausschluss der Haftung für Neben- oder Folgeschäden; Daher gilt die obige Einschränkung oder der Ausschluss möglicherweise nicht für Sie.
9.3 Die Ace Capital UG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Zuverlässigkeit von Fakten, Meinungen, Ansichten, Aussagen oder Empfehlungen oder anderen Informationen, die über die Plattform angezeigt, hochgeladen oder verteilt werden. Sie erkennen an, dass das Vertrauen auf solche Fakten, Meinungen, Ansichten, Aussagen oder Empfehlungen auf Ihr eigenes Risiko geht. In keinem Fall haftet die Ace Capital für Verluste oder Verletzungen.

10. Haftungsbeschränkung

10.1 In keinem Fall haftet die Ace Capital UG Ihnen oder Dritten gegenüber für entgangenen Gewinn oder indirekte, Folge-, Beispiel-, Neben-, Sonder- oder Strafschadensersatz, die sich aus Ihrer Nutzung der Ace Capital UG ergeben, auch wenn Ace Capital UG auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.
10.2 Die Ace Capital UG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Partnerfirma einen passenden Kandidaten für die Stelle findet, die sie mit den Dienstleistungen zu besetzen versucht.
10.3 Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in diesem Dokument stimmen Sie, soweit gesetzlich zulässig zu, dass wir Ihnen gegenüber für jegliche Schäden haften, die aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Ace Capital UG entstehen (aus welchen Gründen auch immer und unabhängig von der Form der Maßnahme) jederzeit auf den maximal Betrag von entweder (a) einhundert EUR (EUR 100) oder (b) dem Betrag, den Sie an Ace Capital UG in den zwölf (12) Monaten vor dem Tag gezahlt haben, an dem der Anspruch aufgrund von dieser Vereinbarung.

11. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Ace Capital UG ist berechtigt, ihre Geschäftsbedingungen für die gesamte zukünftige Geschäftsbeziehung mit dem Kunden nach entsprechender Mitteilung zu ändern. Die Änderung gilt als genehmigt, wenn der Kunde seinen Widerspruch nicht per Post oder E-Mail innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Mitteilung der Änderung einreicht. Auf diese Umstände wird bei der Benachrichtigung des Kunden ausdrücklich hingewiesen.

12. Geltendes Recht

Die Vereinbarungen zwischen allen Parteien (einschließlich Ace Capital UG, Partnerunternehmen und Kandidaten) unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

13. Schlussbestimmungen

Sofern keine zusätzlichen Vereinbarungen ausdrücklich etwas anderes vorsehen, regelt dieser Vertrag die gesamte Beziehung zwischen der Ace Capital UG und der Gegenpartei / dem Nutzer (einschließlich der Partnerunternehmen und Kandidaten). Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt und bleibt in vollem Umfang rechtsverbindlich. Sollte die Ace Capital UG eine Bestimmung dieser Vereinbarung nicht durchsetzen, gilt dies nicht als Verzichtserklärung.

4. Zusätzliche Bestimmungen für die Einwohner der Vereinigten Staaten

Wenn der Nutzer in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig ist, unterliegen die Vereinbarungen zwischen diesem Nutzer und der Ace Capital UG dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, mit Ausnahme des Urheberrechts des Bundes. In Fällen des Urheberrechts gelten die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika.

Terms of Service for Companies (English)

Preamble

These Terms of Service (this “Agreement” or this “Service Contract”) are made and entered into by and between Ace Capital UG, a company organized and existing in Germany, with offices located at Karl-Liebknecht-Str. 33, 10178 Berlin (hereinafter “Acework”, “we,” “us,” or “our” or “the services”), and the company or organization (the “Employer”).

By logging in and accessing the Site and by accepting our performance of Services, you acknowledge that you have read, understood, and agree to be legally bound by these Terms of Service and to the collection and use of your information as set forth in our [Privacy Policy](https://acework.io/privacy-policy/).

If you are accepting these Terms of Service on behalf of, or for the benefit of, your Employer, then you are agreeing to these Terms of Service on behalf of yourself and your Employer, and you represent and warrant that you are at least 18 years old or older and you have the authority to bind your Employer to the terms and conditions set forth in these Terms of Service. If you do not have such authority, or if you do not agree to any of the terms in these Terms of Service, then you are not permitted to use the Services and you should stop using the Services and the Site immediately.

These Terms of Service may be updated by us from time to time with or without notice to you, and so you should review this page periodically. When material changes are made to these Tems of Service, we will update the “Last Updated” date at the top of this document, and notify you that material changes have been made. Your continued use of the Site and/or Services constitutes your acceptance of such change(s). YOU AGREE TO REGULARLY CHECK THE SITE TO VIEW THE THEN-CURRENT TERMS OF SERVICE.

1. Engagement of Services

Subject to the terms of this Agreement, Acework will submit qualified candidate profiles for the Employer’s review and potential hire (the “Services”). In connection with the services the Employer may be allowed to use our website ([www.acework.io](https://acework.io/)) that allows the Employer to connect directly with individuals seeking employment opportunities (each, a “Candidate”). We serve as intermediary between Candidates and Employers. Acework is not involved in any contract of employment and is not bound by any contractual agreement arising between Candidates and Employers, whether or not acework receives some form of remuneration in connection with the transaction.

2. Compensation

If a Candidate identified through our Services accepts a Job Offer from the Employer within twelve (12) months of the date on which the Employer first viewed the Candidate through the Services, regardless of whether the Candidate accepted an Interview Request, the Employer will be charged a success fee (the “Success Fee”) which a percentage of the candidate’s annual gross salary, as outlined in our fee structure and to be paid within fifteen (15) days of the Candidate’s start date. This will be in addition to all state and local sales, use, excise, value-added, privilege and/or similar taxes applicable to the Success Fee. We may use a third party payment vendor (“Third-Party Payment Vendor”) to process your payment of the fees described.

You agree to pay all applicable fees that are set forth in our pricing structure. You also agree that any assignee or successor of your contractual obligations by virtue of a sale, exit or change of control transaction will also be obligated to pay any success fees for Candidates that you discover through acework.

You’ll honour your payment obligations and you are okay with us storing your payment information. You understand that there may be fees and taxes that are added to our prices. We don’t guarantee refunds. If you buy any of our paid Services (“Subscription”), you agree to pay us the applicable fees and taxes and to additional terms specific to the paid Services. Failure to pay these fees will result in the termination of your paid Services. Also, you agree that:

– Your purchase may be subject to foreign exchange fees or differences in prices based on location (e.g. exchange rates).
– We may store and continue billing your payment method (e.g. credit card) even after it has expired, to avoid interruptions in your Services and to use to pay other Services you may buy.
– If you purchase a subscription, your payment method automatically will be charged at the start of each subscription period for the fees and taxes applicable to that period. To avoid future charges, cancel before the renewal date.
– All of your purchases of Services are subject to acework’s refund policy.
– We may calculate taxes payable by you based on the billing information that you provide us at the time of purchase.

If we determine that an Employer has circumvented our Site and/or Services after discovering a Candidate through our Site or Service and subsequently hired that Candidate within twelve (12) months of the date on which the Employer first viewed the Candidate through the Services, we will promptly notify such Employer of such circumvention and provide Employer with thirty (30) days to provide us with reasonable documentation identifying that such Employer was involved in an Active Recruiting Process with such Candidate prior to contacting such Candidate through our Site or Service. In the event Employer is unable to provide us with such documentation, we will invoice Employer for, and the Employer will pay, a Success Fee equal to 25% of the first year base salary of the prospective employee Candidate or first year contractor Candidate compensation, as applicable and acework may, in its sole discretion, terminate the Employer’s account.

3. Refund

No Fees shall be due to acework where an Employer can prove that a Candidate and the Employer were engaged in an Active Recruiting Process prior to the Employer viewing the Candidate through the Services. Acework reserves the right to request any documentation to evidence that the Candidate was known to the Employer.

The Employer agrees that the previous posting of a Candidate’s resume, the appearance of a Candidate’s name, persona, image or personal history, on the Internet or in a non active status in a corporate database doesn’t constitute a meaningful relationship with the candidate or preclude the obligation of the fee agreement.

This clause shall not apply where the Employer initiates the engagement through the Service. However, the final determination as to whether a Success Fee is owed by the Employer for an accepted Job Offer will be at the sole discretion of acework.

Refund of the upfront Fee shall be granted in the event that:

1. 1. Employer hires a Candidate and terminates the Candidate’s employment based on unsatisfactory performance within thirty (30) days of the Candidate’s start date;
2. 2. A Candidate voluntarily terminates his or her employment within thirty (30) days of its start date; or
3. 3. A Candidate does not start employment because either the Employer or the Candidate elects not to begin the employment relationship contemplated in the Job Offer.

Upon written receipt and confirmation of such information described in (1) – (3) above, acework will fully refund to the Employer the Success Fee related to the terminating Candidate.

4. Active Recruiting Process

You hereby agree that:

– No Active Recruiting Process (as defined below) has been in place between you and any Candidate for ninety (90) days prior to the date on which you first interact with such Candidate through our Services. For the purposes of these Terms of Service, “Active Recruiting Process” means a continuous direct, back and forth communication between an Employer and a Candidate in an active recruiting or hiring context where a decision to put a Candidate on hold or a decision to reject such Candidate has not been made.

– You will initiate any initial interaction with any Candidate exclusively through the Services. Further communication may take place outside of our Services only after you send out the Interview Request and such Interview Request is accepted by the Candidate.

– You will promptly inform us if your Job Offer is accepted by a Candidate and also provide us with the signed Job Offer or the details of the engagement including but not limited to the scope of the role, remuneration and other conditions of employment.

– You will promptly notify us if the Candidate’s employment does not commence or is terminated within ninety (90) days from the start date that you agree to with the Candidate.

– You will use any content including but not limited to, resume / CV and job preferences submitted by the Candidate (collectively, the “Candidate Content”) in accordance with Section 7 of these Terms of Service (Data Security Obligations).

– You will not disclose the names and identities of any Candidates listed in any Showcase outside of your recruiting or hiring department.

– You will take appropriate physical, technical and administrative measures to protect Candidate Content from loss, misuse, unauthorized access, disclosure, alteration or destruction.

– You will not attempt to circumvent our Services by independently attempting to communicate and hire any of the Candidates through alternative means after discovering such Candidates through our Services.

5. Use of Personal Data

Your use of Services may involve the transmission to us of certain personally identifiable information. You understand that by using the Services you consent to the collection, use and disclosure of your personally identifiable information as set forth in our Privacy Policy, and to have your personally identifiable information collected, used, transferred to and processed.

6. Employer Content

As noted above, the Services provide Employers the ability to post and upload content including but not limited to, job description, and selection criteria (collectively, the “Employer Content”). You expressly acknowledge and agree that once you submit your Employer Content through the Services, it will be accessible by Candidates, and that there is no confidentiality or privacy with respect to such Employer Content, including, without limitation, any personally identifying information that you may make available through the Services. You, and not acework, are entirely responsible for all your employer content that you upload, post, e-mail, or otherwise transmit via the services.

Except for the license provided in this Section, you retain all copyrights and other intellectual property rights in and to your own Employer Content. You do, however, hereby grant acework a non-exclusive, royalty-free, sub-licensable, transferable, perpetual license to modify, compile, combine with other content, copy, record, synchronise, transmit, translate, format, distribute, publicly display, publicly perform, and otherwise use or exploit your Employer Content as reasonably necessary to provide the Services to you under this Agreement.

If you submit Employer Content to us, each such submission constitutes a representation and warranty to acework that you own or otherwise have the valid right, by contract or otherwise, to grant to acework the rights and licenses described in these Terms of Service, deliver to acework the Employer Content and acework may use the Employer Content as permitted herein without violating any applicable law, rule or regulation or infringing or misappropriating any intellectual property or moral rights of any person, and that such Employer Content does not contain any defamatory or obscene material or content that violates our Community Guidelines.

7. Data Security Obligations

You will:

– Maintain, monitor and enforce a comprehensive written data security program and only Process (as defined below) Candidate Content in compliance with these Terms of Service and all applicable laws, regulations, government standards, industry standards, and best practices pertaining to privacy, data Processing, data protection, data security, encryption, and confidentiality (collectively, “Applicable Processing Laws”). As used in these Terms of Service, “Process” means to obtain, have access to, organise, copy, alter, use, disclose, store, erase, destroy or any other form of processing.

– You will maintain, monitor and enforce a data loss prevention automated program designed to detect and block data transfers of Candidate Content, if such transfers do not comply with this these Terms of Service.

– You will use your data security program to maintain, monitor and enforce reasonable organisational, administrative, technical and physical safeguards to protect the security, integrity, confidentiality and availability of Candidate Content, including to protect against: (a) any and all anticipated threats or hazards, and (b) any and all accidental, unauthorised or unlawful Processing, loss, or other compromise of Candidate Content (each, a “Security Incident”). You will promptly remediate all Security Incidents. You agree to provide prompt notice to acework in the event of a Security Incident.

– You will provide acework with prompt written notice of any material modification to the process, method or means by which Candidate Content is processed (including any geographic change).

– Except as expressly permitted in this Agreement, you will not remove or transfer any of the Candidate Content outside of the Site and/or Services.

8. Termination

Termination of the Service. The Employer has the right to terminate the use of the Service, upon [7] days written notice to acework to the end of the month. In the event of termination of the Services as described above, acework shall be entitled to compensation as follows:

a. All payments due and owing under this Agreement at the time of acework’s receipt of the written notice of termination for already hired Candidates

b. For all future hires of matched candidates not yet, or already in the Employer’s application process.

Termination of the Services shall not affect either party’s obligations in connection with any other ongoing Services and the rights and obligations of all non-terminating parties to the Agreement shall remain in full force and effect.

Failure by either party to comply in any material respect with any of its obligations in this Agreement shall entitle the other party to give notice to the party in default requiring it to cure such default. If such default is not cured within [15] days after receipt of such notice, the notifying party shall be entitled to terminate this Agreement by giving notice of such termination to take effect immediately. The right of either party to terminate this Service Contract, as herein provided, shall not be affected in any way by its waiver of, or failure to take action with respect to, any previous default.

9. Changes to the Service

We may, without prior notice, make changes, correction or improvements to the Services; stop providing the Services or features of the Services, to you or to users generally; or create usage limits for the Services. We may permanently or temporarily terminate or suspend your access to the Services, if in our sole determination you violate any provision of this Agreement. Upon termination, you continue to be bound by this Agreement.

10. Warranties and Remedies

None of acework, its affiliates, subsidiaries, or any of its or their officers, directors, employees or agents (collectively the “acework parties”), endorse any candidate, employer, any candidate content or any content made available by any employer through the services.

You acknowledge that the Services merely assist Employers in identifying candidates that they are looking to hire. None of the acework parties is a party to, or has any responsibility or liability with respect to, any transaction, communication or interaction between candidates and employers or for any results caused by using the services, including without limitation, any personal injury or property damage.

The Services and the Site are provided on an “as is” and “as available” basis. Use of the Services, the Site and the acework content is at your own risk. To the maximum extent permitted by applicable law, the Services, the Site and the acework content is provided without warranties of any kind, whether express or implied, including, but not limited to, implied warranties of merchantability, fitness for a particular purpose, or non-infringement. No advice or information, whether oral or written, obtained by you from acework or through the services will create any warranty not expressly stated herein. Without limiting the foregoing, none of the acework parties warrant that the acework content is accurate, reliable or correct; that the site or services will meet your requirements; that the site or services will be available at any particular time or location, uninterrupted or secure; that any defects or errors will be corrected; or that the site or services are free of viruses or other harmful components.

Any acework content downloaded or otherwise obtained through the use of the Site and/or Service is downloaded at your own risk and you will be solely responsible for any damage to your computer system or mobile device or loss of data that results from such download or your use of the Site or the Services.

The law in certain jurisdictions does not allow the exclusion and limitations of certain implied warranties, so the above exclusions may not apply to you. This Agreement give you specific legal rights, and you may also have other rights, which vary according to jurisdiction. The disclaimers and exclusions under this Agreement will not apply to the extent prohibited by applicable law.

11. Limitation of Liability

To the maximum extent permitted by law, in no event shall any of the acework parties be liable for any special, indirect, punitive, exemplary, or consequential damages, including without limitation, damages for lost profits, revenues, goodwill, use, data or other intangible losses, arising out of or relating to this Agreement, even if such acework party has been advised of the possibility of such damages in advance. Under no circumstances will acework be responsible for any damage, loss or injury resulting from hacking, tampering or other unauthorised access or use of the services or your employer account or the information contained therein.

In no event shall the total cumulative liability of the acework parties for any and all direct damages arising out of or relating to these terms of service, exceed, the total fees received by acework from the employer in the twelve (12) months immediately preceding the date of which such claim arises.

Some jurisdictions do not allow the exclusion or limitation of incidental or consequential damages, so the above limitations or exclusions may not apply to you. This Agreement give you specific legal rights, and you may also have other rights, which vary according to jurisdiction. The disclaimers, exclusions, and limitations of liability under these terms of service will not apply to the extent prohibited by applicable law.

You agree that you will not bring any claim under these terms of service more than eighteen (18) months after the cause of action arises.

12. Force Majeure

Neither party shall be liable for failure to perform, nor be deemed to be in default, under this Agreement for any delay or failure in performance resulting from causes beyond its reasonable control, including but not limited to failure of performance by the other party, acts of state or governmental authorities, acts of terrorism, natural catastrophe, fire, storm, flood, earthquake, riot, insurrection, civil disturbance, sabotage, embargo, blockade, acts of war, or power failure.

13. General Terms

a. This Service Contract shall be deemed to have been made, executed and delivered in Berlin, Germany and shall be construed in accordance with the laws of Germany.

b. Severability and Assignment. The invalidity or unenforceability, in whole or in part, of any provision in this Agreement shall not affect in any way the remainder of the provisions herein. This Agreement may not be assigned by the Employer without acework’s consent.

c. Entire Agreement. This Agreement, together with any other materials referenced in or expressly made a part of the Agreement, constitutes the final and entire Agreement between acework and the Employer and supersedes all prior and contemporary agreements, oral or written.

14. Additional Provisions for Residents of the United States

If the user is a resident of the United States of America, the agreements between this user and Ace Capital UG shall be subject to the Law of the Federal Republic of Germany, with the exception of subject matter concerning federal copyright laws. In cases concerning copyright, the Laws of the United States of America shall apply.

AGB (German)

Präambel

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (dieser “Vertrag” oder dieser “Dienstleistungsvertrag”) werden von und zwischen der Ace capital UG, einem in Deutschland organisierten und bestehenden Unternehmen mit Sitz in der Karl-Liebknecht-Str. 33, 10178 Berlin (im Folgenden “Acework”, “wir”, “uns”, “uns” oder “unser”, “die Dienstleistungen”, oder “die dienste”) und das Unternehmen oder die Organisation (der “Arbeitgeber”).

Indem Sie sich einloggen und auf die Website zugreifen und unsere Dienstleistungen annehmen, bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben und damit einverstanden sind, rechtlich an diese Nutzungsbedingungen und an die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten gebunden zu sein, wie in unserer [Datenschutzrichtlinie](applewebdata://FAF5C6EC-EA35-4084-8A1C-D95806CAB63E/privacy-policy/) dargelegt.

Wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Namen oder zu Gunsten Ihres Arbeitgebers akzeptieren, dann erklären Sie sich im Namen von sich selbst und Ihrem Arbeitgeber mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden, und Sie erklären und garantieren, dass Sie mindestens 18 Jahre oder älter sind und Sie die Befugnis haben, Ihren Arbeitgeber an die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen zu binden. Wenn Sie keine solche Befugnis haben oder wenn Sie mit einer der Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, dann ist es Ihnen nicht gestattet, die Dienste zu nutzen, und Sie sollten die Nutzung der Dienste und der Website unverzüglich einstellen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von uns von Zeit zu Zeit mit oder ohne Benachrichtigung an Sie aktualisiert werden, weshalb Sie diese Seite regelmäßig überprüfen sollten. Wenn wesentliche Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgenommen werden, werden wir das Datum “**Zuletzt aktualisiert**” oben in diesem Dokument aktualisieren und Sie darüber informieren, dass wesentliche Änderungen vorgenommen wurden. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und/oder der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar. SIE STIMMEN ZU, DIE WEBSITE REGELMÄßIG ZU BESUCHEN, UM DIE JEWEILS AKTUELLEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINZUSEHEN.

1. Beauftragung von Dienstleistungen

Vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Vereinbarung wird Acework qualifizierte Kandidatenprofile für die Überprüfung durch den Arbeitgeber und die mögliche Einstellung (die “Dienstleistungen”) vorlegen. Im Zusammenhang mit den Dienstleistungen kann dem Arbeitgeber die Nutzung unserer Website [(](https://acework.io/)www.acework.io) gestattet werden, die es dem Arbeitgeber ermöglicht, sich direkt mit Personen zu verbinden, die nach Arbeitsmöglichkeiten suchen (jeweils ein “Bewerber”). Wir fungieren als Vermittler zwischen Bewerbern und Arbeitgebern. Acework ist nicht an einen Arbeitsvertrag beteiligt und ist nicht an eine vertragliche Vereinbarung zwischen Bewerbern und Arbeitgebern gebunden, unabhängig davon, ob acework im Zusammenhang mit der Transaktion eine Art Vergütung erhält oder nicht.

2. Vergütung

Wenn ein über unsere Dienstleistungen identifizierter Bewerber innerhalb von zwölf (12) Monaten nach dem Datum, an dem der Arbeitgeber den Bewerber zum ersten Mal über die Dienstleistungen angesehen hat, ein Stellenangebot des Arbeitgebers annimmt, unabhängig davon, ob der Bewerber eine Interviewanfrage angenommen hat, wird dem Arbeitgeber eine Erfolgsgebühr (die “**Erfolgsgebühr**”) in Rechnung gestellt, die einen Prozentsatz des Jahresbruttogehalts des Bewerbers, wie in unserer Gebührenstruktur beschrieben, entspricht und innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Beginn des Bewerbers zu zahlen ist. Dies gilt zusätzlich zu allen staatlichen und lokalen Verkaufs-, Nutzungs-, Verbrauchs-, Verbrauchs-, Mehrwertsteuer-, Privilegien- und/oder ähnlichen Steuern, die auf die Erfolgsgebühr anwendbar sind. Wir können einen Drittanbieter (“**Drittanbieter**”) für die Abwicklung Ihrer Zahlung der beschriebenen Gebühren verwenden.

Sie verpflichten sich, alle anwendbaren Gebühren zu zahlen, die in unserer Preisstruktur festgelegt sind. Sie stimmen auch zu, dass jeder Zessionar oder Nachfolger Ihrer vertraglichen Verpflichtungen aufgrund eines Verkaufs-, Exit- oder Change-of-Control-Geschäfts auch verpflichtet ist, Erfolgshonorare für Kandidaten zu zahlen, die Sie durch acework entdecken.

Sie werden Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen und es ist für Sie in Ordnung, wenn wir Ihre Zahlungsinformationen speichern. Sie verstehen, dass es Gebühren und Steuern geben kann, die zu unseren Preisen hinzukommen. Wir garantieren keine Rückerstattungen. Wenn Sie einen unserer kostenpflichtigen Abonnements (“Subscriptions”) kaufen, erklären Sie sich damit einverstanden, uns die anfallenden Gebühren und Steuern sowie zusätzliche Bedingungen für die kostenpflichtigen Dienste zu zahlen. Die Nichtzahlung dieser Gebühren führt zur Kündigung Ihrer kostenpflichtigen Dienste. Außerdem stimmen Sie zu:

– Ihr Kauf kann mit Wechselkursgebühren oder Preisunterschieden je nach Standort (z.B. Wechselkurse) verbunden sein.

– Wir können Ihre Zahlungsmethode (z.B. Kreditkarte) auch nach Ablauf speichern und weiter belasten, um Unterbrechungen Ihrer Dienste zu vermeiden und andere Dienste, die Sie kaufen können, zu bezahlen.

– Wenn Sie ein Abonnement erwerben, wird Ihre Zahlungsmethode zu Beginn jeder Abonnementlaufzeit automatisch mit den für diesen Zeitraum geltenden Gebühren und Steuern belastet. Um zukünftige Belastungen zu vermeiden, kündigen Sie vor dem Verlängerungsdatum.

– Alle Ihre Käufe von Dienstleistungen unterliegen den Rückerstattungsrichtlinien von acework.

– Wir können die von Ihnen zu zahlenden Steuern auf der Grundlage der Rechnungsinformationen berechnen, die Sie uns zum Zeitpunkt des Kaufs zur Verfügung stellen.

Wenn wir feststellen, dass ein Arbeitgeber unsere Website und/oder Dienstleistungen umgangen hat, nachdem er einen Kandidaten über unsere Website oder unseren Service entdeckt hat, und diesen Kandidaten innerhalb von zwölf (12) Monaten nach dem Datum, an dem der Arbeitgeber den Kandidaten zum ersten Mal über die Dienstleistungen angesehen hat, eingestellt hat, werden wir diesen Arbeitgeber unverzüglich über eine solche Umgehung informieren und ihm dreißig (30) Tage zur Verfügung stellen, um uns angemessene Unterlagen zur Verfügung zu stellen, aus denen hervorgeht, dass dieser Arbeitgeber an einem aktiven Rekrutierungsprozess mit diesem Kandidaten beteiligt war, bevor er ihn über unsere Website oder unseren Service kontaktiert. Für den Fall, dass der Arbeitgeber uns diese Unterlagen nicht zur Verfügung stellen kann, berechnen wir dem Arbeitgeber eine Erfolgsgebühr in Höhe von 25% des ersten Jahresgrundgehalts des potenziellen Mitarbeiters Bewerber oder Auftragnehmer im ersten Jahr Bewerbervergütung, soweit anwendbar, und acework kann nach eigenem Ermessen das Konto des Arbeitgebers kündigen.

3. Rückerstattung

Es entstehen keine zusätzlichen Gebühren einer Anstellung bei Arbeitsverhältnissen, bei denen ein Arbeitgeber nachweisen kann, dass ein Kandidat und der Arbeitgeber an einem aktiven Rekrutierungsprozess beteiligt waren, bevor der Arbeitgeber den Kandidaten über den Service gefunden hat. Acework behält sich das Recht vor, alle Unterlagen anzufordern, um nachzuweisen, dass der Kandidat dem Arbeitgeber bekannt war.

Der Arbeitgeber erklärt sich damit einverstanden, dass die vorherige Veröffentlichung des Lebenslaufs eines Bewerbers, das Erscheinen des Namens, der Person, des Bildes oder der persönlichen Geschichte eines Bewerbers im Internet oder in einem nicht aktiven Status in einer Unternehmensdatenbank keine sinnvolle Beziehung zu dem Bewerber begründet oder die Verpflichtung aus der Gebührenvereinbarung ausschließt.

Diese Klausel gilt nicht, wenn der Arbeitgeber den Auftrag über den Service einleitet. Die endgültige Entscheidung darüber, ob der Arbeitgeber für ein angenommenes Stellenangebot eine Erfolgsprämie schuldet, liegt jedoch im alleinigen Ermessen von acework.

Die Rückerstattung der Vorauszahlung wird in folgenden Fällen gewährt:

1. Der Arbeitgeber stellt einen Kandidaten ein und kündigt das Arbeitsverhältnis des Kandidaten aufgrund unbefriedigender Leistungen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Startdatum des Kandidaten;
2. Ein Bewerber kündigt sein Arbeitsverhältnis freiwillig innerhalb von dreißig (30) Tagen nach seinem Beginn; oder
3. Ein Kandidat tritt nicht in eine Beschäftigung ein, weil entweder der Arbeitgeber oder der Kandidat beschließt, das im Stellenangebot vorgesehene Arbeitsverhältnis nicht zu beginnen.

Nach schriftlichem Eingang und Bestätigung der unter (1) – (3) beschriebenen Informationen erstattet acework dem Arbeitgeber die Erfolgsgebühr für den ausscheidenden Kandidaten vollständig zurück.

4. Aktiver Rekrutierungsprozess

Sie stimmen hiermit zu:

– Seit neunzig (90) Tagen vor dem Datum, an dem Sie zum ersten Mal über unsere Dienste mit einem solchen Kandidaten interagieren, gibt es keinen aktiven Rekrutierungsprozess (wie unten definiert) zwischen Ihnen und einem Kandidaten. Im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bezeichnet der Begriff “Aktiver Rekrutierungsprozess” eine kontinuierliche direkte, hin- und hergehende Kommunikation zwischen einem Arbeitgeber und einem Bewerber in einem aktiven Rekrutierungs- oder Einstellungskontext, wenn keine Entscheidung getroffen wurde, einen Bewerber in die Warteschleife zu nehmen oder eine Entscheidung, diesen Bewerber abzulehnen.

– Sie werden jede erste Interaktion mit einem Kandidaten ausschließlich über die Dienste einleiten. Eine weitere Kommunikation außerhalb unserer Dienste kann erst dann erfolgen, wenn Sie die Interviewanfrage versenden und diese vom Kandidaten akzeptiert wird.

– Sie werden uns unverzüglich informieren, wenn Ihr Stellenangebot von einem Bewerber angenommen wird und uns auch das unterzeichnete Stellenangebot oder die Einzelheiten des Auftrags zur Verfügung stellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Umfang der Rolle, die Vergütung und andere Arbeitsbedingungen.

– Sie werden uns unverzüglich benachrichtigen, wenn das Arbeitsverhältnis des Bewerbers nicht oder nicht innerhalb von neunzig (90) Tagen ab dem Startdatum, dem Sie mit dem Bewerber zustimmen, beginnt oder beendet wird.

– Sie werden alle Inhalte verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Lebenslauf / CV und Jobpräferenzen, die vom Bewerber übermittelt werden (zusammenfassend als “Bewerberinhalt” bezeichnet), in Übereinstimmung mit Abschnitt 7 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Datenschutzpflichten).

– Sie werden die Namen und Identitäten der Kandidaten, die in einem Showcase außerhalb Ihrer Rekrutierungs- oder Einstellungsabteilung aufgeführt sind, nicht preisgeben.

– Sie werden geeignete physische, technische und administrative Maßnahmen ergreifen, um die Inhalte der Kandidaten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

– Sie werden nicht versuchen, unsere Dienste zu umgehen, indem Sie selbstständig versuchen, einen der Kandidaten auf alternative Weise zu kommunizieren und einzustellen, nachdem Sie diese Kandidaten über unsere Dienste entdeckt haben.

5. Verwendung personenbezogener Daten

Ihre Nutzung der Dienste kann die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten an uns beinhalten. Sie verstehen, dass Sie durch die Nutzung der Dienste der Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zustimmen und Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, übertragen und verarbeiten lassen.

6. Arbeitgeberinhalte

Wie bereits erwähnt, bieten die Dienste den Arbeitgebern die Möglichkeit, Inhalte zu veröffentlichen und hochzuladen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Stellenbeschreibung und Auswahlkriterien (zusammenfassend als “Arbeitgeberinhalt” bezeichnet). Sie erkennen ausdrücklich an und stimmen zu, dass Ihre Arbeitgeberinhalte, sobald Sie sie über die Dienste übermitteln, für Kandidaten zugänglich sind und dass es keine Vertraulichkeit oder Privatsphäre in Bezug auf diese Arbeitgeberinhalte gibt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle persönlichen Identifizierungsinformationen, die Sie über die Dienste zur Verfügung stellen können. Sie und nicht acework sind vollständig für alle Ihre Arbeitgeberinhalte verantwortlich, die Sie hochladen, posten, per E-Mail versenden oder anderweitig über die Dienste übertragen.

Mit Ausnahme der in diesem Abschnitt genannten Lizenz behalten Sie alle Urheberrechte und sonstigen geistigen Eigentumsrechte an und für Ihren eigenen Arbeitgeberinhalt. Sie gewähren acework jedoch hiermit eine nicht ausschließliche, gebührenfreie, unterlizenzierbare, übertragbare, unbefristete Lizenz zum Modifizieren, Kompilieren, Kombinieren mit anderen Inhalten, Kopieren, Aufzeichnen, Synchronisieren, Übertragen, Übersetzen, Formatieren, Verteilen, öffentlichen Anzeigen, Aufführen und anderweitigen Verwenden oder Verwerten Ihrer Arbeitgeberinhalte, soweit dies für die Bereitstellung der Dienste für Sie im Rahmen dieser Vereinbarung vernünftigerweise erforderlich ist.

Wenn Sie Arbeitgeberinhalte an uns übermitteln, stellt jede dieser Einreichungen eine Zusicherung und Garantie gegenüber acework dar, die Sie besitzen oder anderweitig das gültige Recht haben, acework vertraglich oder anderweitig die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Rechte und Lizenzen zu gewähren, acework den Arbeitgeberinhalt zur Verfügung stellen und acework kann den Arbeitgeberinhalt wie hierin gestattet verwenden, ohne gegen geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften zu verstoßen oder geistiges Eigentum oder moralische Rechte einer Person zu verletzen oder zu missbrauchen, und dass dieser Arbeitgeberinhalt kein diffamierendes oder obszönes Material oder Inhalt enthält, der gegen unsere Community-Richtlinien verstößt.

7. Verpflichtungen zur Datensicherheit

Sie werden:

– Ein umfassendes schriftliches Datensicherheitsprogramm aufrechterhalten, überwachen und durchsetzen und nur Kandidateninhalte in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen anwendbaren Gesetzen, Vorschriften, Regierungsstandards, Industriestandards und Best Practices in Bezug auf Datenschutz, Datenverarbeitung, Datenschutz, Datensicherheit, Verschlüsselung und Vertraulichkeit verarbeiten (zusammenfassend als “Anwendbare Verarbeitungsgesetze” bezeichnet). Wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendet, bedeutet “Prozess” das Erhalten, Organisieren, Kopieren, Ändern, Verwenden, Offenlegen, Speichern, Löschen, Zerstören oder jede andere Form der Verarbeitung.

– Ein automatisiertes Programm zur Verhinderung von Datenverlust aufrechterhalten, überwachen und durchsetzen, das entwickelt wurde, um Datenübertragungen von Kandidateninhalten zu erkennen und zu blockieren, wenn diese Übertragungen nicht mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen übereinstimmen.

– Ihr Datensicherheitsprogramm verwenden, um angemessene organisatorische, administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um die Sicherheit, Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit von Bewerberinhalten zu schützen, einschließlich des Schutzes vor: (a) alle zu erwartenden Bedrohungen oder Gefahren und (b) alle zufälligen, unbefugten oder rechtswidrigen Verarbeitungen, Verluste oder andere Kompromisse von Kandidateninhalten (jeweils ein “Sicherheitsvorfall”). Sie werden alle Sicherheitsvorfälle umgehend beheben. Sie erklären sich damit einverstanden, acework im Falle eines Sicherheitsvorfalls unverzüglich zu informieren.

– acework unverzüglich schriftlich über alle wesentlichen Änderungen des Prozesses, der Methode oder der Mittel, mit denen der Bewerberinhalt verarbeitet wird (einschließlich aller geografischen Veränderungen), informieren.

– Sofern nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung gestattet, werden Sie keine der Kandidateninhalte außerhalb der Website und/oder der Dienste entfernen oder übertragen.

8. Kündigung

Kündigung des Dienstes. Der Arbeitgeber hat das Recht, die Nutzung des Dienstes mit einer schriftlichen Mitteilung von [7] Tagen an acework zum Ende des Monats zu beenden. Im Falle einer Kündigung der Leistungen wie oben beschrieben hat acework Anspruch auf eine Entschädigung wie folgt:

a. Alle Zahlungen, die zum Zeitpunkt des Eingangs der schriftlichen Kündigung für bereits eingestellte Kandidaten durch acework aus diesem Vertrag fällig werden;

b. Für alle zukünftigen Einstellungen von passenden Kandidaten, die noch nicht oder bereits im Bewerbungsprozess des Arbeitgebers sind.

Die Beendigung der Dienste berührt nicht die Verpflichtungen einer der Parteien im Zusammenhang mit anderen laufenden Diensten und die Rechte und Pflichten aller nicht kündigenden Vertragsparteien bleiben in vollem Umfang in Kraft.

Die Nichteinhaltung einer ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag durch eine der Parteien berechtigt die andere Partei, die in Verzug ist, die Partei, die in Verzug ist, in Kenntnis zu setzen und sie aufzufordern, diesen Verzug zu beheben. Wird dieser Verzug nicht innerhalb von[15] Tagen nach Erhalt der Mitteilung behoben, ist die benachrichtigende Partei berechtigt, diesen Vertrag durch eine Kündigung mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Das Recht einer der Parteien, diesen Servicevertrag, wie hierin vorgesehen, zu kündigen, wird durch den Verzicht auf oder die Unterlassung von Maßnahmen in Bezug auf einen früheren Verzug in keiner Weise beeinträchtigt.

9. Änderungen an den Diensten

Wir können ohne vorherige Ankündigung Änderungen, Korrekturen oder Verbesserungen an den Diensten vornehmen, die Bereitstellung der Dienste oder Funktionen der Dienste für Sie oder Benutzer im Allgemeinen einstellen oder Nutzungsbeschränkungen für die Dienste festlegen. Wir können Ihren Zugang zu den Diensten dauerhaft oder vorübergehend beenden oder aussetzen, wenn Sie nach unserer alleinigen Überzeugung gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung verstoßen. Nach der Kündigung sind Sie weiterhin an diese Vereinbarung gebunden.

10. Garantien und Rechtsbehelfe

Keines von acework, seinen verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften oder einem seiner leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter oder Vertreter (zusammen die “acework parties”) befürwortet einen Kandidaten, Arbeitgeber, einen Kandidaten oder einen Inhalt, der von einem Arbeitgeber über die Dienste zur Verfügung gestellt wird.

Sie erkennen an, dass die Dienste den Arbeitgebern lediglich bei der Identifizierung von Kandidaten helfen, die sie einstellen möchten. Keine der acework Parteien ist Partei oder hat eine Verantwortung oder Haftung in Bezug auf eine Transaktion, Kommunikation oder Interaktion zwischen Kandidaten und Arbeitgebern oder für Ergebnisse, die durch die Nutzung der Dienste verursacht wurden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personen- oder Sachschäden.

Die Dienste und die Website werden auf einer “as is”- und “as available”-Basis bereitgestellt. Die Nutzung der Dienste, der Website und der Inhalte von acework erfolgt auf eigene Gefahr. Soweit nach geltendem Recht zulässig, werden die Dienste, die Website und der Acework-Inhalt ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantien bereitgestellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten. Keine Ratschläge oder Informationen, ob mündlich oder schriftlich, die Sie von acework oder durch die Dienste erhalten, begründen eine Garantie, die nicht ausdrücklich hierin aufgeführt ist. Ohne Einschränkung des Vorstehenden garantiert keine der acework-Parteien, dass der Inhalt von acework korrekt, zuverlässig oder korrekt ist, dass die Website oder die Dienstleistungen Ihren Anforderungen entsprechen, dass die Website oder die Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Ort verfügbar, ununterbrochen oder sicher sind, dass etwaige Mängel oder Fehler korrigiert werden oder dass die Website oder die Dienstleistungen frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Alle acework-Inhalte, die heruntergeladen oder anderweitig durch die Nutzung der Website und/oder des Dienstes erhalten werden, werden auf eigene Gefahr heruntergeladen, und Sie sind allein verantwortlich für Schäden an Ihrem Computersystem oder mobilen Gerät oder Datenverlust, die sich aus einem solchen Download oder Ihrer Nutzung der Website oder der Dienste ergeben.

Das Gesetz in bestimmten Gerichtsbarkeiten erlaubt den Ausschluss und die Einschränkung bestimmter stillschweigender Garantien nicht, so dass die oben genannten Ausschlüsse möglicherweise nicht für Sie gelten. Diese Vereinbarung gibt Ihnen spezifische rechtliche Rechte, und Sie können auch andere Rechte haben, die je nach Gerichtsbarkeit variieren. Die Haftungsausschlüsse und Ausschlüsse im Rahmen dieser Vereinbarung gelten nicht, soweit sie nach geltendem Recht verboten sind.

11. Haftungsbeschränkung

Soweit gesetzlich zulässig, haftet keine der Acework-Parteien für spezielle, indirekte, strafrechtliche, exemplarische oder Folgeschäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden für entgangenen Gewinn, Einnahmen, Goodwill, Nutzung, Daten oder andere immaterielle Verluste, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, selbst wenn diese Acework-Partei im Voraus über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde. Unter keinen Umständen haftet acework für Schäden, Verluste oder Verletzungen, die sich aus Hacking, Manipulationen oder anderem unbefugtem Zugriff oder der Nutzung der Dienste oder Ihres Arbeitgeberkontos oder der darin enthaltenen Informationen ergeben.

In keinem Fall darf die Gesamthaftung der Acework-Parteien für alle direkten Schäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, die Gesamtkosten übersteigen, die acework vom Arbeitgeber in den zwölf (12) Monaten unmittelbar vor dem Tag, an dem diese Forderung entsteht, erhalten hat.

Einige Gerichtsbarkeiten erlauben den Ausschluss oder die Begrenzung von Neben- oder Folgeschäden nicht, so dass die oben genannten Einschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht für Sie gelten. Diese Vereinbarung gibt Ihnen spezifische rechtliche Rechte, und Sie können auch andere Rechte haben, die je nach Gerichtsbarkeit variieren. Die Haftungsausschlüsse, Ausschlüsse und Beschränkungen der Haftung im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen gelten nicht, soweit sie durch geltendes Recht verboten sind.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie mehr als achtzehn (18) Monate nach Entstehen des Klagegrundes keine Ansprüche aus diesen Nutzungsbedingungen geltend machen werden

12. Höhere Gewalt

Keine der Parteien haftet für die Nichterfüllung dieser Vereinbarung für Verzögerungen oder Leistungsstörungen, die aus Gründen entstehen, die außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Nichterfüllung durch die andere Partei, Handlungen staatlicher oder staatlicher Behörden, Terrorakte, Naturkatastrophen, Feuer, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Aufruhr, Aufstand, Bürgerunruhen, Sabotage, Embargo, Blockade, Kriegshandlungen oder Stromausfälle.

13. Allgemeine Bestimmungen

a. Dieser Dienstleistungsvertrag gilt als in Berlin abgeschlossen, ausgeführt und geliefert und ist nach deutschem Recht auszulegen.

b. Salvatorische Klausel und Abtretung. Die Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit einer Bestimmung in dieser Vereinbarung ganz oder teilweise berührt in keiner Weise den Rest der Bestimmungen dieser Vereinbarung. Diese Vereinbarung darf vom Arbeitgeber nicht ohne Zustimmung von acework übertragen werden.

c. Vollständige Vereinbarung. Diese Vereinbarung bildet zusammen mit allen anderen Materialien, auf die in der Vereinbarung verwiesen wird oder die ausdrücklich als Teil der Vereinbarung gelten, die endgültige und vollständige Vereinbarung zwischen acework und dem Arbeitgeber und ersetzt alle früheren und zeitgenössischen Vereinbarungen, mündlich oder schriftlich.

14. Zusätzliche Bestimmungen für die Bewohner der Vereinigten Staaten von Amerika

Wenn der Nutzer seinen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika hat, unterliegen die Verträge zwischen diesem Nutzer und Ace Capital UG dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, mit Ausnahme des Gegenstands der Bundesrechtsschutzgesetze. In Fällen, die das Urheberrecht betreffen, gelten die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika.

acework © 2019
d
c